Neue Veranstaltung im Programm: Awareness Coaching

Sonntag, 20.10.2019 11-12 Uhr im Laden Weimar e.V., Trierer Straße 5

Damit sich bei jeglichen Arten von Veranstaltungen möglichst viele Menschen möglichst wohl fühlen können, ist es sinnvoll ein “Awareness-Team” aufzustellen. Alle Menschen können sich an das Awareness-Team wenden, wenn es ihnen im Laufe der Veranstaltung nicht gut gehen sollte, zum Beipiel, wenn jemensch

– sich diskriminiert oder abwertend behandelt fühlt
– die persönlichen Grenzen überschritten werden
– belästigt wird
– sich krank fühlt oder sich verletzt
– sich verlaufen hat und nicht zurück findet
– jemenschen vermisst oder verloren hat
– übermüdet ist, sich schlecht fühlt
oder aus anderen Gründen Unterstützung benötigt.

In dem Awareness Coaching am 20.10. (11-12 Uhr im Laden) wollen wir über Awareness-Konzepte sprechen, überlegen wie das Awareness-Team in den unterschiedlichen Situationen reagieren kann und uns mit Verhaltensleitfäden beschäftigt, damit auch ihr bei der nächsten Veranstaltung ein Awareness-Team bilden könnt.

Falls ihr Lust habt dies direkt einmal auszuprobieren, könnt ihr am Mittwoch, 23.10. zwischen 18 und 22 Uhr auf dem Frauenplan bei der Nacht-Tanz-Demo für ein demokratisches Miteinander und gegen rechte Ausgrenzungspraktiken Teil des Awareness-Teams werden und eine Schicht übernehmen! Die Demonstration findet im Rahmen der Veranstaltung „Platz für Demokratie“ – #5 Demokratie is(s)t …, organisiert von und mit der IfF – Ein Weimar ohne Grenzen und weiteren Initiativen des StuKo der Bauhaus-Universität Weimar, statt.

+++ english version +++

To make sure that as many people as possible feel comfortable during any type of event, it is useful to establish an “Awareness-Team”. All people can approach the Awareness-Team if they do not feel well during the event, for example if they

– feel discriminated or treated derogatively
– the personal limits are exceeded
– are harassed
– feel sick or injured
– got lost and do not find back
– miss someone
– are tired, feel bad
or need support for any other reasons.

During the Awareness Coaching we want to talk about awareness concepts, how the Awareness-Team can react in different situations and deal with behavioral guidelines so that you can form an Awareness-Team for the next event.

If you want to try this out, you can become part of the Awareness-Team on Wednesday, 23.10. between 6:00 pm and 10:00 pm at the Night-Dance-Demonstration for a democratic togetherness and against right-wing practices of exclusion at Frauenplan. This demonstration is part of the event „Platz für Demokratie“ – #5 Demokratie is(s)t … organized by IfF – Ein Weimar ohne Grenzen and other initiatives of StuKo der Bauhaus-Universität Weimar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.